AtemtherapieAgathe Löliger UrsenbacherKurseKontakt

Zwerchfell und Ruhe / Meditation in Bewegung, sitzend – stehend – gehend

Samstag, 09.15 – 16.00 Uhr 24. November 2018


 

Die Atembewegung als Orientierung für Gelassenheit im Alltag nutzen

Zielgruppe

  • Menschen, die erfahren möchten, wie sich ihr Atem in der Bewegung auf die innere Ruhe auswirkt
  • Menschen, die sich für die Regulierung des vegetativen Nervensystems im Alltag interessieren
  • Interessierte an der Ausbildung in Atemtherapie und Atempädagogik Middendorf die ihre Erfahrungen ergänzen und vertiefen möchten.
  • TherapeutInnen aus anderen Fachbereichen, die sich mit dem Atem, auf der Grundlage des Erfahrbaren Atem nach Middendorf, auseinandersetzen wollen.

Grundlage

Die Atembewegung regt das vegetative Nervensystem an. Durch das sich senken und zurück schwingen des Zwerchfells werden die inneren Organe angeregt und massiert, das parasympathische Nervensystem (Erholung, Entspannung und Energieaufbau) ist aktiviert. Die Bewegung regt das sympathische Nervensystem (Aktivität und Leistung) an. Mittels einfacher Atem- und Bewegungsübungen erforschen Sie, wie Sie Ihre Atembewegung wahr nehmen können. Es entfalten sich die drei Atemräume, Ihre Körperwahrnehmung wird Ihnen bewusst. Sie nutzen die Angebote für die Anregung und Wohlspannung des Körpers in Ruhe und Aktivität in Ihrem Alltag.

Inhalt

Konkrete Atem- und Bewegungsarbeiten regen Ihre Wahrnehmung der Körperspannung und Empfindung an. Sie erforschen das Sammeln, Empfinden und Atmen in den drei Atemräumen in Bezug zur Zwerchfellbewegung. Die Erfahrung des Weit und Schmal Werdens im Erfahrbaren Atem® auf Grund der  Atembewegung vertieft Ihr Verständnis für die Auswirkung auf das vegetative Nervensystems. Sie verbinden Ihre Erfahrungen mit der Auswirkung auf Ihre innere Ruhe.

Ziele

Ihre Kenntnisse der anatomischen und physiologischen Beschaffenheit des Zwerchfells in Bezug zur Atembewegung vertiefen Ihr Verständnis für die  Wohlspannung  des Körpers in Bezug zum vegetativen Nervensystem. Sie kennen Atem- und Körperübungen für die drei Atemräume auf Grund des Schlüssels des Erfahrbaren Atem Sammeln – Empfinden – Atmen.

Sie regen Ihr Bewusstsein persönlich dienlicher Atem- und Bewegungsübungen zur Förderung der Inneren Ruhe an.

Dozentin Agathe Löliger Ursenbacher

KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom

Atemtherapeutin Middendorf sbam

Supervisorin OdA KT

Dipl. Hebamme HF

Ausbilderin mit eidg. Fachausweis

Veranstalter

Ateminstitut Schweiz
agathe löliger gmbh

Ort

Ateminstitut Schweiz

Spitalackerstrasse 67

3013 Bern

Zeit

09.15 - 16.00 Uhr

Kosten

Fr.180.--

Weiterbildungsnachweis/Kursbestätigung

Es werden 6 Weiterbildungsstunden bestätigt.

Anmeldung

Anmeldungen werden der Reihenfolge nach Eingang berücksichtigt.
Die TeilnehmerInnen - Anzahl ist auf maximal 16 Personen beschränkt.

Jetzt anmelden!

Angebot

Atempause am Mittag

während der Schulwochen,
dienstags, 12.15 – 13.15 Uhr

mehr Infos

Atmen und Bewegen am Morgen

während der Schulwochen
dienstags, 09.15 – 10.15 Uhr

mehr Infos

Meditation in Bewegung und Atem am Abend

während der Schulwochen,
montags, 18.15 – 19.15 Uhr

mehr Infos

Atmen und Bewegen Lungenliga Bern

für Menschen mit Sauerstofftherapie / COPD / Asthma / Bronchitis / Sonstiges,
während der Schulwochen,
donnerstags, 14.30 – 15.30

mehr Infos

Individuelle Angebote für Frauen und Paare

Terminvereinbarungen auf Anfrage

mehr Infos

Zwerchfell und Stimme / der bewegte Rumpf und die Stimme

Samstag, 09.15 – 16.00 Uhr
01. September 2018

mehr Infos

Atemgrundkurs

Samstag und Sonntag
06. / 07. Januar 2018
oder
11. / 12. August 2018

mehr Infos

Zwerchfell und Rücken / die Verbindung von Vorder- und Rückseite erfahren

Samstag, 09.15 – 16.00 Uhr
17. Februar 2018

mehr Infos

Zwerchfell und Beckenboden / das Becken und die Aufrichtung

Samstag, 09.15 – 16.00 Uhr
16. Juni 2018

mehr Infos

Atmen und Bewegen in der Lauenen

6. - 10. August 2018, Leitung: Corina Oehrli

mehr Infos

Nachdiplom / Wiedereinstieg

Den Atem in seiner Substanz erfahren, erleben und schulen

mehr Infos

Supervision KomplementärTherapie

in der Gruppe

mehr Infos

Palliative care - berühren und berührt werden

Freitag und Samstag
9. und 10. November 2018,
16-19 Uhr und 9.15-16 Uhr

mehr Infos

Intervisionsnachmittage Atemtherapie Middendorf sbam

Erfahren – vertiefen – verstehen – vernetzen

mehr Infos

Supervision in der Lauenen

7. + 9. August 2018, 16.00-18.00 Uhr

mehr Infos

Vertiefungskurs im Erfahrbaren Atem® an Pfingsten

19. – 20. Mai 2018

mehr Infos

Die Atembehandlung

18. August 2018

mehr Infos

Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat OdA KT - Dossiererstellung

04. Juli / 15. August / 19. September 2018 in Bern und Männedorf

mehr Infos

Höhere Fachprüfung eidg. Diplom KomplementärTherapie - Vorbereitung

12. September / 31. Oktober / 12. Dezember 2018

mehr Infos

Psychosomatik in der Atemtherapie

08. Juni 2018 – 17. Mai 2019,
80 Stunden,
Dozentin: Ursula Schwendimann

mehr Infos